Unter welchen Bedingungen ist ein Visum notwendig?

Bei der Einreise nach Deutschland sind die aufenthaltsrechtlichen Bestimmungen zu beachten, die sich je nach Herkunftsland unterscheiden. So benötigen Bürger der Europäischen Union nur einen gültigen Pass oder Personalausweis. Drittstaatsangehörige müssen vor ihrer Einreise in ihrem Herkunftsland ein Visum beantragen. Weiterführende Informationen zu Sonderregelungen für Akademiker und Fachkräfte finden Sie auf den folgenden Internetseiten:

Logo des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge


Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge informiert über die Bestimmungen zur Einreise und Arbeitsaufnahme sowie zum Aufenthalt und Familiennachzug. Außerdem wird eine Liste deutscher Auslandsvertretungen bereit gehalten. Ansprechpartner finden Sie im Suchportal des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge. Weitere Informationen zum Aufenthaltsrecht finden Sie hier >>.

Logo der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung der Bundesagentur für Arbeit

Die Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) der Bundesagentur für Arbeit hält neben Informationen zum Aufenthaltsrecht auch einen Migration-Check bereit, der nach Beantwortung einiger Fragen eine erste Orientierung zur Notwendigkeit und der Möglichkeit einer Arbeitserlaubnis gibt.

Logo des Willkommensportals "Make it in Germany"

Im Willkommensportal "Make it in Germany" finden Sie Informationen zum Aufenthaltsrecht sowie zu Sonderregelungen für Akademiker und Fachkräfte. Mit dem Quick-Check können Sie Ihre Möglichkeiten prüfen, in Deutschland zu leben und zu arbeiten.

English version