Hintergrundinformationen zum Netzwerk „Willkommenskultur & Fachkräftegewinnung“

Auf Initiative des IQ Netzwerks Sachsen-Anhalt wurde das Netzwerk „Willkommenskultur & Fachkräftegewinnung“ im Frühjahr 2014 gegründet.

Das Netzwerk verfolgt dabei die strategische Zielstellung, einen praktischen Beitrag für eine gelebte Willkommenskultur in Sachsen-Anhalt zu leisten. Hierfür sollen Impulse im Sinne einer Kultur der Anerkennung und Wertschätzung gesamtgesellschaftlicher Vielfalt in Sachsen-Anhalt gesetzt werden. Auch soll durch die Zusammenarbeit ein Beitrag geleistet werden, dass sich nach Sachsen-Anhalt zugewanderte Menschen willkommen fühlen und ihre vielfältigen Potentiale in Wirtschaft und Gesellschaft leichter einbringen können.

Grundsätze der Zusammenarbeit  im Netzwerk sind:

  • Das Netzwerk agiert landesweit.
  • Die Zusammenarbeit im Netzwerk ist ergebnisorientiert und praktisch ausgerichtet.
  • Das Netzwerk ist offen für weitere Akteure.
  • Das Netzwerk ergänzt bestehende Strukturen.

Weiterführende Informationen finden sich in der im Netzwerk verabredeten Netzwerkbeschreibung hier >>.

Ansprechpartner  für weiterführende Informationen, bei Fragen oder Interesse an einer Mitarbeit ist:
Herr Dr. Thomas Kauer,
Telefon: 0391 / 60 53 103,
E-Mail: thomas.kauer(at)caritas-magdeburg.de.


Hintergrund zur Entstehung des Netzwerks:
Im Oktober 2013 fand die Wanderausstellung „Yes, we’re open. Willkommen in Deutschland“ in Magdeburg statt. Eine Vorbereitungsgruppe aus verschiedenen Akteuren vor Ort hat ein Begleitprogramm zu den Themen „Willkommenskultur, Fachkräftegewinnung, -sicherung“ entwickelt und erfolgreich durchgeführt und dokumentiert.  Im Anschluss haben sich die Mitglieder dieser Vorbereitungsgruppe für eine Verstetigung der guten Zusammenarbeit ausgesprochen.

Auf dem Bild ist ein Pfeil mit dem Schriftzug "Zu der vorherigen Seite" abgebildet.
Auf dem Bild ist in einem Viereck der Schriftzug "Zum übergeordneten Menüpunkt" enthalten.
Auf dem Bild ist ein Pfeil mit dem Schriftzug "Zur nächsten Seite" abgebildet.

Nach oben