Dritter Leitfaden für Netzwerke zur Fachkräftesicherung mit dem Titel "Das gemeinsame Projekt: Definition von Zielen und Maßnahmen" erschienen

Logo des Innovationsbüros "Fachkräfte für die Region"

Das Innovationsbüro "Fachkräfte für die Region" hat nunmehr den dritten Leitfaden für Netzwerke zur Fachkräftesicherung herausgegeben. Der Leitfaden richtet sich an alle, die daran interessiert sind, Netzwerkprozesse besser zu verstehen und mit ihnen umzugehen. Netzwerker sollen dabei durch praxiserprobte Tipps und Vorschläge unterstützt werden. Der Leitfaden basiert im Wesentlichen auf der gemeinsamen Erarbeitung eines Projektplanungsworkshops. 

Grundlegende Fragestellungen im Vorfeld eines solchen Workshops können lauten:

  • Welche Akteure binden wir ein?
  • Wie profitieren wir von verschiedenen Perspektiven und Input?
  • Welche Methoden und Tipps können uns in der Planung und Durchführung des
    Workshops unterstützen?
  • Welche Rahmenbedingungen sind förderlich?

Weiterführende Informationen zu diesen und weiteren Fragen finden Sie hier >> im Leitfaden. (Stand: 10.10.2014)

Auf dem Bild ist ein Pfeil mit dem Schriftzug "Zu der vorherigen Seite" abgebildet.
Auf dem Bild ist in einem Viereck der Schriftzug "Zum übergeordneten Menüpunkt" enthalten.
Auf dem Bild ist ein Pfeil mit dem Schriftzug "Zur nächsten Seite" abgebildet.

Nach oben